Towards Democracy and Constitutionalism in Africa

Internal weakness and unfavourable global arena

By Tesfatsion Medhanie

Die Auseinandersetzung mit der judischen Jugendbewegung ist mehr als die Analyse eines Bausteins der deutschen Jugendbewegung, es ist konkrete Auseinandersetzung mit deutsch-judischer Geschichte. Die judische Jugendbewegung Deutschlands leistete einen wichtigen Beitrag zum Aufbau des Staates Israels und spiegelt zugleich deutsche Kultur und Lebensweise wider. Um das Besondere dieser Erscheinungsform der Jugendbewegung zu erfassen, mussen Fragen nach Inhalt, Ideologie und Struktur gestellt werden. Diesen Fragen wird nicht nur durch die Aufbereitung umfangreichen Quellenmaterials, sondern auch durch die Auswertung einer Fragebogenstudie und Interviews mit ehemaligen Mitgliedern der judischen Jugendbewegung nachgegangen. Hier zeigt sich zudem die ganze Ohnmacht einer Generation, die bis zu ihrer rettenden Auswanderung nach Palastina oder der Flucht in andere Lander, soweit sich diese nach 1933 noch realisieren liess, nicht begreifen konnte, wie sie als Deutsche von Deutschen systematisch verfolgt wurden aufgrund ihrer Religionszugehorigkeit. Das vorliegende Buch gibt somit einen umfassenden Uberblick uber die judische Jugendbewegung, ist erster Einstieg ins Thema. Es richtet sich aber auch an all Jene, die sich nicht damit begnugen, Zusammenhange aus dem "Hier und Jetzt" zu begreifen, sondern nachfragen und "Verstehen" wollen; letzteres ist nur aus der Gegenwartigkeit und Kenntnis der Geschichte moglich. Jutta Hetkamp, 1962 in Dulmen geboren, studierte Erziehungswissenschaft in Essen, Soziologie in Bielefeld und promovierte 1991 an der Universitat GHS Essen. Sie ubernimmt Lehrauftrage im Fachbereich Erziehungswissenschaft an der Universitat GHS Essen, seit 1989 hauptberuflich bei der Huls AG beschaftigt, derzeitig im Qualitatsmanagement. Neben verschiedenen Beitragen in Zeitschriften und Buchern publizierte sie Bd. 1 "Die judische Jugendbewegung in Deutschland von 1913-1933" sowie Bd. 2 "Ausgewahlte Interviews von Ehemaligen der Judischen Jugendbewegung in Deutschland von 1913-1933"


560 pages

Not Yet Published
Due:
3/1/2017
Format: Paper
ISBN: 9783825877972


Temporarily out of stock.