The Bern Digital Pantheon Project

Plates

Edited by: Gerd Grasshoff, Michael Heinzelmann, Nikolas Theocharis, Markus Wafler

Mit modernster Laservermessungstechnik wurde von einer interdisziplinaren Forschergruppe der Universitat Bern das Gebaude des Pantheon in Rom von innen und au?en vollstandig digitalisiert. Mehr als eine halbe Milliarde Messpunkte erfassen die Position und Farbwerte der Gebaudeoberfl?che. Das Bern Digital Pantheon Model integriert diese Messungen zu einer virtuellen Ansicht des Gebaudes. Der vorliegende Band zeigt in einer Bilddokumentation ganz neuen Typs verschiedene Quer- und Grundschnitte, die in ihrer eigentumlichen Asthetik bislang ungesehene Einblicke in die Geb?udearchitektur bieten.


208 pages

Publication Date: 8/12/2009
Format: Cloth
ISBN: 9783825819644